Widerspruch zum Stadterneuerungskonzept Klosterneuburg

Das örtliche Stadterneuerungskonzept Klosterneuburg führt unter Punkt 5.2. Örtliches Entwicklungskonzept 2004 Pnkt. 5.2.3 Siedlung folgendes als Maßnahme bzw. Ziel an:

„Einfamilienhausgebiete
–> Lockere, stark durchgrünte Wohngebiete mit niedriger Wohndichte

Wohngebiete mit eingeschränkter Verkehrserschließung
–> Keine Verdichtung der Wohnformen“

Quelle: Stadterneuerungskonzept Klosterneuburg
http://www.klosterneuburg.at/gemeindeamt/download/221801160_1.pdf

Zudem wird in dem Dokument erwähnt, dass das örtliche Entwicklungskonzept 2009 dahingehend überarbeitet wurde, dass die Verdichtung zurückgenommen und der Einfamilienhausbereich neu ausgewiesen wurde.

2,321 total views, 1 views today

facebooktwittergoogle_plusmailfacebooktwittergoogle_plusmail